Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Allgemein, KatS

DLRG WeGa unterstützt den Ruhr Cleanup 2020

Veröffentlicht: Donnerstag, 17.09.2020
Autor: Dirk Lauschner

Unsere Ortsgruppe übernahm beim Ruhr Cleanup am Samstag, den 12.09.2020 den Ruhrabschnitt zwischen der Autobahnbrücke A45 bei Wandhofen über das Wehr in Westhofen bis zur Autobahnbrücke der A1 bei Garenfeld.

Schon im Vorfeld wurden die DLRG-Ortsgruppen in Schwerte von den Organisatoren in die Planung mit einbezogen. Denn wer, wenn nicht wir als Wasserretter sollten die Ruhr in Schwerte kennen. So wurde schon ein Monat vor dies Aktion besprochen wo Hotspots bezüglich Müll und Verunreinigungen sind, welche Uferbereiche fußläufig erreicht werden können und wo der Müll dann zur Abholung abgelegt werden sollte.

Überall dort, wo andere Helfer dieser Aktion das Ufer nicht über den Landweg erreichen konnten kam die DLRG ins Spiel um mit ihren Rettungsbooten die Ruhr nach Unrat und Müll abzusuchen.

Unsere Ortsgruppe war mit 2 Motorrettungsbooten und einem Schlauchboot ohne Motor auf der Ruhr. So konnten auch die Uferbereiche  gereinigt werden, die mur vom Wasser aus zu erreichen waren. Das sind ca. 80% der gesamten Uferstrecke.

Die Strömungsretter arbeiteten sich mit dem Schlauchboot paddeln, schwimmend und zum Teil auch durchs Wasser watend in Abschnitte vor, die von den Rettungsbooten nicht erreicht werden konnten.

So wurden in diesem Ruhrabschnitt von den Rettungsschwimmern der OG Westhofen-Garenfeld mehrere Bootsladungen Müll und Unrat  eingesammelt.

Flaschen, Folien, aber auch ein Fahrradrahmen, ein Rucksack mit reichlich Pfanddosen, ein fast komplettes Schlauchboot, ein Markierungspfosten für Gasleitungen und viel Altholz gehörten zu den gesammelten Sachen.

Eine gute Aktion, die hoffentlich etwas Aufmerksamkeit auf das Thema Sauberkeit im Naherholungsgebiet Ruhr gelenkt hat und damit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten soll. Bei einer Wiederholung der Aktion sind wir gerne wieder dabei.

Ihr wollt unsere Arbeit unterstützen? Aktuell läuft mit Hilfe der Sparda Bank eine Abstimmung, bei der wir als Ortsgruppe die Möglichkeit einer Förderung für unsere Ströumngsretter bekommen. Abstimmen könnt ihr unter folgendem Link: https://www.spardaleuchtfeuer.de/profile/dlrg-westhofen-garenfeld-e-v/
Die Eingabe der Handynummer soll einem Möglichen Betrug vorbeugen und wird laut Spardabank für keine weiteren Zwecke verwendet.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing